News, Stories & Inspiration zu unserer Multimedia-Software

Foto des Monats: Jason Michael Smith

Foto des Monats: Jason Michael Smith

JasonSmith 1024x665 Foto des Monats: Jason Michael Smith

Der Fotograf Jason Michael Smith lebt im sonnigen Teil von New South Wales, im Osten Australiens. Er arbeitet seit geraumer Zeit als Freelancer und seine Spezialität sind Porträts, Dokumentar- und Sportfotografie. Er sagt selbst, dass er das Fotografieren interessanter Menschen liebt, die an interessanten Orten interessante Dinge machen. Uns gefielen seine Skateboard-Fotos und wir wollten Jason Michael fragen, ob er uns ein paar Tipps zur Sportfotografie verraten kann.

Ich mag es natürlich, selbst zu skaten und ich interessiere mich schon sehr lange fürs Fotografieren, weswegen die Kombination aus beidem mir natürlich viel Spaß bereitet hat. Nachdem ich mir anfang des Jahres Equipment besorgt hatte, begann ich mir Skateboard-Fotografie genauer anzuschauen, um den für meine Aufnahmen richtigen Foto-Style zu finden. Ich genoss es dann, die Skater in meiner Gegend zu dokumentieren, weil ich das Gefühl habe, dass es großartige Talente hier gibt, die nicht unbemerkt bleiben sollten.

Um ein Bild wie das Foto des Monats oder auch eine andere Sport-Aufnahme zu machen, empfiehlt Jason Michael, auf drei Dinge beim Fotografieren zu achten: Beleuchtung, Komposition und Inhalt. Die Fähigkeit, das Licht zu kontrollieren, verstärkt die Wirkung der Aufnahme. Außerdem solltet ihr auf die Komposition des Bildes achten und euch selbst fragen, ob das Motiv optimal dargestellt ist, ob der Winkel zum Horizont passt oder ob es Elemente im Vorder- bzw. Hintergrund gibt, die vom eigentlichen Motiv ablenken? Zum Inhalt hat Jason Michaelt noch folgendes zu sagen:

Der Inhalt eines Bildes – das, was auf ihm dargestellt wird – muss gut sein und muss den Blick des Betrachters fangen. In der Regel ist das erste, was Zuschauer anschauen, die Person auf Bild. Stellt also sicher, dass diese etwas interessantes macht.

Das bei uns gezeigte Bild wurde nur geringfügig bearbeitet – Kontrast, Helligkeit, Belichtung und Sättigung wurden minimal angepasst.

Ihr könnt mehr Inspiration und Tipps für Sportfotografie bekommen, wenn ihr euch den Blog von Jason Michael Smith anschaut und eure Bearbeitungsfähigkeiten einfach mal im MAGIX Foto & Grafik Designer ausprobiert.

Autor

Die immense kulturelle Vielfalt Berlins brachte Ana 2007 hierher. Sie ist ein wichtiger Teil des Social Media Teams und verbringt ihre Freizeit damit, Ausstellungen zu veranstalten und für verschiedene Blogs über Kultur und Kunst zu schreiben.