News, Stories & Inspiration zu unserer Multimedia-Software

Supportfrage: Mehr Videoeffekte in Video deluxe?

Supportfrage: Mehr Videoeffekte in Video deluxe?

MAGIX Video deluxe bietet Filmemachern unzählige Möglichkeiten, ihre Projekte umzusetzen. Dabei unterstützt das Programm die Kreativität der Schaffenden und hält eine große Auswahl von Videoeffekten, Blenden und Bearbeitungsmöglichkeiten bereit. Die verschiedensten Voraussetzungen werden somit erfüllt, doch hat nicht jeder, der Filme bearbeitet, den gleichen Anspruch oder die gleichen Vorstellungen. Ein Animationsfilmer legt beispielsweise viel Wert auf Einstellungen und Schnittmöglichkeiten in Video deluxe. Diese erfüllen ihm alle Wünsche, welche beim Umsetzen seiner Idee aufkommen. Jedoch steht bei der Erstellung eines actiongeladenen Kurzfilms dem Hobbyproduzenten kein Hollywood-Budget zur Verfügung. Um seinen Film trotzdem zu verwirklichen, müssen bestimmte Szenen oder Farbfilter daher virtuell nachbearbeitet oder erstellt werden. Einige Spezialeffekte finden sich bereits im Videobearbeitungsprogramm. Um auf noch mehr solcher Videoeffekte zugreifen zu können, empfehlen wir den Online-Medienmarktplatz Catooh. Daraus ergibt sich folgende Nutzerfrage:

Wie kann ich mit Hilfe von Catooh mehr Videoeffekte in Video deluxe integrieren?

Der Vorgang kann ohne Probleme während des Arbeitens an einem Projekt durchgeführt werden. Dazu wird einfach oben rechts in der Software, direkt über dem Media Pool, der Catooh Button genutzt.

more-video-effects-1

Sobald dieser angeklickt wurde, öffnet sich Catooh im Browser. Nach dem Login erscheint nun das Nutzerprofil mit der Übersicht, welche Medien vom Nutzer bereits heruntergeladen wurden. In der Hauptleiste finden sich nun unter dem Punkt „Vorlagen & Effekte“ oder „Videos“ die verschiedensten Videoeffekte, Intros und Animationen. In diesem Beispiel wählen wir „Videos“. Um zwischen den vielen Inhalten zu wählen, muss nur der Mauszeiger auf das jeweilige Miniaturbild bewegt zu werden, und schon ist eine Vorschau der Videoeffekte zu sehen.

more-video-effects-2

Dadurch wird die Suche nach dem passenden Effekt wesentlich erleichtert. Gefällt ein Fundstück besonders gut, so kann die Lupe unter dem Miniaturbild angeklickt werden. Damit sucht Catooh automatisch vergleichbare Medien heraus.

Sobald der passende Effekt gefunden wurde, kann er mit einem Mausklick ausgewählt werden. Nun erscheinen weitere Details zur Auswahl, unter anderem werden hier Auflösung, Länge, Videoformat und Datenformat des Effekts dargestellt. In der linken unteren Ecke kann der Downloadordner für Medien von Catooh festgelegt werden, wir empfehlen den voreingestellten Ordner zu benutzen.

more-video-effects-3

Jetzt den gewünschten Effekt in den Warenkorb legen, Nutzerdaten eingeben und herunterladen. Nachdem dies getan ist, wird im Media Pool der Reiter „Import“ angewählt. Unter dem Punkt „MAGIX Tools“ > „Downloads“ befindet sich alle heruntergeladenen Videoeffekte.

more-video-effects-4

Durch einen Doppelklick wird er installiert und in die Software integriert. Jetzt kann der Videoeffekt verwendet werden!

Ihr seid auch Filmemacher und sucht noch das richtige Programm? Testet unser aktuelles MAGIX Video deluxe 30 Tage lang kostenlos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *