News, Stories & Inspiration zu unserer Multimedia-Software

Videos schneiden, dazu Musik mixen und etwas komplett Neues kreieren

videos schneiden musik mixen Videos schneiden, dazu Musik mixen und etwas komplett Neues kreieren

Musik-Mixen und Videos-Schneiden gehört für viele Anwender mittlerweile so sehr zu ihrem digitalen Alltag, dass sie nicht mehr allein ihre eigenen Dateien bearbeiten, sondern  auch interessante Collagen aus fremdem Material erstellen. YouTube ist dann eine Stelle im Netz, um ihre Werke zu präsentieren. Natürlich ist dies einerseits ein Segen, da der geneigte Zuschauer ohne die Video-Plattform wahrscheinlich viele dieser einmaligen Kombinationen aus Musik und Film nie zu Gesicht bekommen würde. Andrerseits ist dieser Weg in die Öffentlichkeit auch ein Fluch, da einzelne interessante Projekte schlicht in der Flut der hochgeladenen Videos untergehen.

Muppet-Videos schneiden und dazu Ragga-Musik mixen

Ich möchte hier mal die Gelegenheit wahrnehmen,  um zwei gelungene und vor allem lustige Collagen vorzustellen. Interessanterweise verwenden beide als filmischen Ausgangspunkt Szenen aus der beliebten Kindersendung „The Muppet Show“ (UK/USA 1976-1981). Vielleicht liegt es einfach an dem hohen Wiedererkennungswert der Puppen von Jim Henson und Frank Oz, dass diese hier so schön verfremdet zum Einsatz kommen – die Sendung wurde immerhin in mehr als 100 Ländern ausgestrahlt. Der Name Muppets ist übrigens ein Kunstwort und hat keinerlei besondere Bedeutung. Jim Henson gab längere Zeit an, er setze sich aus „Marionette” und „Puppets” („Puppen“) zusammen, relativierte diese Aussage jedoch später.

Cookie Monster vs Ragga Twins

Wie schön Videos-Schneiden und Musik-Mixen sich ergänzen, zeigt gleich das erste Video, in dem das „Cookie Monster“ (zu Deutsch „Krümelmonster“) auf die alten Recken der „Ragga Twins“ trifft. Diese englischen Pioniere des „Jungle“ gelten als eine der einflussreichsten Acts der sich zu Beginn der 1990er Jahre entwickelnde Rave-Szene auf der Insel … dass ihre aggressive und dynamische Musik mal irgendwann in einen Clip mit dem Krümelmonster auftauchen würde, hätte sie vor 20 Jahren wohl kaum gedacht!

Muppets vs DJ Zinc

Die Figur des „Grobi“ (im englischen Original „Grover“) gehört wohl zu den beliebtesten Charakteren der Muppets. Vielleicht liegt es daran, dass er ein liebenswertes, blaues und vor allem schusseliges Monster ist … ihn jetzt in eine Collage zu bringen, in der er im Gangsta-Style „I am a murderer“ rappt, zeigt, wohin einen die Kombination der Themen Videos-Schneiden und Musik-Mixen bringen kann … und wie lustig das sein kann!