News, Stories & Inspiration zu unserer Multimedia-Software

Webseite des Monats: Bay Tree House

Webseite des Monats: Bay Tree House

website of the month 1212 header Webseite des Monats: Bay Tree House

Diese Woche schauen wir uns die Webseite des Bay Tree House mal näher an, einem Bed & Breakfast-Hotel im englischen Bath. Es ist fast schon wieder Weihnachten. Eine Zeit, die vielen Menschen eine Gelegenheit bietet, mit der Familie zu Hause zu verbringen. Andere nutzen die Feiertage, um von zu Hause weg zu fahren – das Bay Tree House wäre da eine schöne Möglichkeit.

Die Webseite des Hotels ist klar strukturiert und erfüllt damit eine wichtige Anforderung, von der unser MAGIX Webseiten-Spezialist Tobias Walk im Interview mit uns letzten Monat sprach. Tobias erzählte uns, dass ein eigener Internet-Auftritt eine gute Balance zwischen Text und Bildern benötigt. Große, unstrukturierte Text-Brocken lassen eine Webseite nicht gerade ansprechend aussehen. Am Besten ist es eine gute Mischung aus Bildern und Text – beides nicht im Übermaß nutzen! Diese Regel wurde auch erfolgreich vom Bay Tree House angewandt. Die Webseite vermittelt Ruhe und Frieden, was sicherlich genau das Image ist, was das Hotel transportieren möchte.

website of the month 1212 scr Webseite des Monats: Bay Tree House

Das Banner auf der Webseite dient als Diashow. Die Flash-Animation zeigt charmante, ruhige Bilder des Bed & Breakfast. Wusstet ihr, wie einfach es ist, im Web Designer eine Flash-Animation zu machen? Checkt zum Beispiel mal dieses Tutorial und legt selbst los. Je nachdem, was ihr anklickt, verwandelt sich das Banner in ein entsprechendes Bild. Wenn ihr zum Beispiel auf „Breakfast“ klickt, zeigt das Banner Bilder, die mit Frühstück assoziiert werden. So wird das Banner sinnvoll als grafische Reflexion der Informationen angewandt, nach der gesucht wird. Beim Klicken auf „Find us” verwandelt sich das Banner sogar in ein Google Maps-Widget. Das nenne ich mal effektive Nutzung von freiem Platz!

Die Verwendung von Widgets ist auch eine Empfehlung von Tobias. Die Startseite bietet ein Google Übersetzungs-Widget, mit dem sich der Nutzer die Seite in einer Sprache darstellen lassen kann, die er oder sie versteht. In der unteren rechten Ecke wird ein Widget einer Hotelbewertungsseite angezeigt. Das stachelt natürlich die Gäste dazu an, ihre Erfahrungen mit dem Hotel auch online zu veröffentlichen. Nach einem Klick auf „Rates & Availability” finden wir sogar ein komplett integriertes Buchungssystem (eingebettet) auf der Seite. So werden Interessierte in Käufer umgewandelt! Dabei werden die meisten Besucher nicht einmal bemerken, dass ihre Buchung durch eine externe Webseite aufgenommen wird.

Alles in allem muss festgestellt werden, dass das Bay Tree House alles richtig gemacht hat. Sie nutzen Widgets, wo es Sinn macht. Auf der Seite gibt eine gute Balance zwischen Bild sowie Text und der gesamte Auftritt vermittelt einem das Gefühl, in diesem Hotel willkommen zu sein. Nun, da ihr gesehen habt, was mit dem Web Designer möglich ist, warum probiert ihr nicht mal, eure eigene Seite zu gestalten? Ladet die gratis 30 Tage Trial-Version herunter und fangt einfach an!

Autor

Sjef ist seit 2011 bei MAGIX. Er kam aus dem Dreiländereck Belgien/Niederlande/Deutschland, um hier das Großstadtleben entdecken. In seiner Freizeit bereist er gern Irland und das Vereinigte Königreich. Falls dann noch Zeit bleibt, konzentriert er sich auf sein Englischstudium.