News, Stories & Inspiration zu unserer Multimedia-Software

YouTube-Videos auf der eigenen Homepage einbinden

YouTube-Videos auf der eigenen Homepage einbinden

Die Einbindung von Videos ist ein sehr wirkungsvolles Mittel, um seiner Homepage einen multimedialen Touch zu verleihen. Videos eignen sich hervorragend dazu, viele Informationen zum einen sehr anschaulich und zum anderen auch in sehr kurzer Zeit zu vermitteln. Die Videoplattform YouTube macht den Umgang mit Videos im Web einfacher denn je und stellt nach einigen kleineren und größeren Updates viele hilfreiche Funktionen bereit. Im Folgenden ist das wichtige Wissen zu der Einbindung von YouTube-Videos auf die eigene Website zusammengefasst.

Welche Vorteile hat die Einbindung von YouTube-Videos?

Auf den ersten Blick wirkt die Einbindung von YouTube-Videos recht umständlich. Warum soll ich meine Videos erst auf eine Online-Plattform hochladen und dann in meine Webseite einbinden, anstatt sie gleich auf meinen Server hochzuladen? Mal ganz davon abgesehen, dass sich viele unerfahrene User von Thema “Server” abschrecken lassen, gibt es viele Vorteile durch YouTube. Das eigentliche Hochladen geht sehr einfach und schnell von Statten. Die vielen unterstützten Videoformate können einfach per Drag-and-Drop in die Hochlade-Maske gezogen werden und der Upload beginnt automatisch. Danach kann das Video betitelt und getagt (mit Schlagworten versehen) werden – ein Ablauf, den selbst unerfahrene Nutzer mit Leichtigkeit meistern werden.

Danach kann die ganze Welt einen Blick auf das Video werfen. Und hier macht sich schnell ein weiterer Vorteil bemerkbar: Das Video generiert neben dem eigentlichen Homepage-Traffic noch viele zusätzliche Seher über YouTube. Durch die Suchfunktion und die sogenannten “Ähnlichen Videos” (Empfehlungen, die inhaltlich zum gerade gesehenen Video passen), stolpern häufig Personen über das Video, die wahrscheinlich niemals die entsprechende Webseite besucht hätten. Zusätzlich sind die Bewertungsfunktion und das Kommentarfeld hilfreiche Features, die zeigen, wie gut unser Video bei den Sehern ankommt. Eine ehrliche Meinung ist wohl kaum einfacher zu finden.

Wie bekomme ich den Einbindungscode (Embed-Code) von YouTube-Videos?

Um Videos auf der eigenen Website einbinden zu können, bedarf es dem sogenannten “Einbindungscode”. Den Code gibt YouTube im HTML-Format aus. Er sorgt dafür, dass ein Video inklusive Player kinderleicht auf die eigenen Seite eingebunden werden kann. Der einfachste Weg an den Einbettungscode zu kommen, ist der Klick mit der rechten Maustaste auf das Video. Im erscheinenden Menü kann dann einfach “Einbindungscode kopieren” ausgewählt werden. Danach lässt er sich beliebig im Administrationsbereich (auch “Back-end”) der Webseite oder über ein Widget in der Websoftware einfügen.

1 share button 300x237 YouTube Videos auf der eigenen Homepage einbinden
Sollte es notwendig sein, den Video-Player in der Größe anzupassen, damit er besser in die Website passt, kann man über den folgenden Weg den Einbindungscode generieren: Unter dem Video auf “Teilen” und dann auf “Einbetten” klicken. In dem sich öffnenden Optionsfenster können dann zahlreiche Funktionen – wie zum Beispiel die Einstellung der Größe des Videofensters – getätigt werden. Eine genaue Erklärung aller weiteren möglichen Optionen  gibt es auf der Google Support-Seite zu YouTube.

2 embed size 300x212 YouTube Videos auf der eigenen Homepage einbinden

In MAGIX Website Maker funktioniert die Einbindung von YouTube-Videos ebenfalls über Widgets. Dies sind kleine Miniprogramme, die meist nur eine konkrete Funktion haben. Nachdem das Widget per Drag-and-Drop in die Webseite gezogen wurde, muss lediglich der Embed-Code hineinkopiert werden und schon erstrahlt das YouTube-Video auf der eigenen Website.

Internationale Links:

unterstützte Videoformate:
http://support.google.com/youtube/bin/answer.py?hl=en&answer=55744

Support-Seite zu YouTube:
http://support.google.com/youtube/bin/answer.py?hl=en&answer=171780

Website Maker MX:
http://www.magix-online.com/us/website-maker/advantages.3234.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>